Wie ich zur TV Zofe wurde Teil VIII

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Anal

Wie ich zur TV Zofe wurde Teil VIIISo hat leider einige Tage gedauert aber nun geht meine Geschichte weiter.Ja meine freien tage sind vorbei und ich stehe um 6 Uhr auf um mich für den neuen Tag fertig zu machen.Ich eile ins Bad betrachte mich nackt vor dem Spiegel und stelle fest als mich so betrachte das doch nicht mehr viel von meinem alten ICH übrig geblieben ist.Das Permanent Make Up sitzt tolle Lidschatten tolle Augenbrauen kirschrote Lippen Ohrringe und die mit Borox geschwollene Lippen (sieht aus wie ein echter Blasmund ) hat mich doch schon verändert.Dazu kommt mein Zofenschwänzchen mehr ist da ja nicht mehr nur noch ca 3 cm lang und steif wird er auch nicht aber dafür sehr empfindlich bei Berührung denn sobald er berührt wird werde ich geil und empfinde ein richtiges geiles Zucken in meiner Lendengegend (kommt sicher durch die täglichen Drinks die meine Herrin mir verabreicht und zu guter Letzt sind meine Brüste stark gewachsen ich denke sie haben schon eine schöne C Cubgröße und irgendwie gefallen sie mir.So genug geträumt schnell unter die Dusche einseifen mit dem Duftshampoo anschließend 3 mal Analspülung abtrocknen und dann die Lotion auftragen.Als ich mit allem fertig bin gehe ich in mein Zimmer zurück wo Hans bereits auf mich wartete.Ich lächelte mich an und sagte dann das er sich freut das meine freien tage vorbei wären.Aber heute habe ich noch Ruhe vor ihm bis ich bei der Herrin war um meine neuen Aufgaben zu empfangen.Egal wie er es meinte aber irgendwie hatte ich wieder so ein komisches Gefühl.Hans half mir mich anzukleiden.Ich bekam wieder den Slip mit der künstlichen Votze,die Silikonbrüste die sicher dieses Mal Cup H hatten aber auch dementsprechende Ausbuchtungen für meine jetzt echten Brüste.Ich sagte ihm das die Dinger ja immer größer werden und was die Herrin damit beabsichtige.Er lächelte mich nur an und sagte das hier karaman escort alles seinen Grund habe denn ich werde bald sicher so große echte Titten haben denn die Herrin will es so und ich soll mich schon an das Gewicht gewöhnen.Ich nickte nur denn was blieb mir anderes übrig denn ich war der Herrin voll und ganz ausgeliefert.Nachdem alles angelgt war gab Hans mir noch die Strapse mit schwarzen Nahtnylons dazu ein kurzes Zofenkleid und Pumps mit 10 cm Absätzen und natürlich wieder eine Perücke in Schwarz und Schulterlang.Als ich alles angezogen hatte sollte ich mich sofort in die Küche begeben um das Frühstück für die Herrin zu holen und es ihr servieren was ich sofort erledigte.Als ich in die Küche kam sah ich einen Servierwagen stehen der bereits mit dem Frühstück bestückt war und ich wunderte mich über die Menge der Sachen die darauf standen aber Hans sagte mir das die Herrin Besuch habe.ich schob also den Wagen zur Herrin klopfte an und als das Herein kam betrat ich das Zimmer knickste und sagte das das Frühstück da wäre.Ich stellte fest als ich aufsah das auch die Kosmetikerin und die Ärztin da waren.Meine Herrin lächelte als sie mich sah und sagte zu dem Damen “Nah ist dem Kerl nicht ne schöne Zofe geworden meine Damen?”Ich errötete und blickte verschämt nach unten und die Damen sagte das in den letzten 6 Wochen schon viel erreicht wurde.Ich stand vor den Damen und wartete ab was als nächstes kommen würde.Die Ärztin erhob sich kam auf mich zu und sagte das sie mal sehen will ob alles medizinisch ok wäre.Sie begutachtet meinen Nasenring meine Ohrlöcher und auch meine Zunge mit den Kugelpiercing .Sie nickte und sagte alles gut verheilt und fragte mich was die Brustpiercings machen und ob ich Schmerzen hätte was ich verneinte.Lächelnd sagte sie dann na dann können wir nach dem Frühstück fortfahren welches meine Herrin mit einem Nicken escort karaman un Lächeln quittierte.Ich mußte nun den Damen das Frühstück servieren und an der Tür warten.Wie immer mit den Händen auf dem Rückenverschränkt und den Kopf gesenkt sowie die Beide leicht gespreizt.Als die Damen fertig waren mußte ich abräumen und das Geschirr in die Küche bringen aber danach sofort wieder zu erscheinen hatte.Ich beeilte mich mit dem Abräumen und eilte nachdem ich den Wagen in die Küche gebracht habe wieder zur Herrin.Nach dem Herein und dem üblichen Knicks befahl meine Herrin mich zu ihr und ich hatte mich vor ihr hinzuknien worauf sie ihren Rock anhob und ihre Möse freilegte sie spreizte die Beine und sagte mal sehen was deine Zunge jetzt so alles anrichten kann und lachte dabei herzhaft und mir wurde nun klar wofür mein Zungenpiercing gedacht war.Wie befohlen begann ich sofort sie mit meiner Zunge zu verwöhnen was sie nach kurzer Zeit mit einem intensiven Zucken ihres Beckens beantwortete denn die Kugeln auf meiner Zunge müssen sehr intensiv wirken was ich sofort auch mit den anderen Damen mußte und alle 3 waren nach kürzester Zeit sehr glücklich und zufrieden mit dem Ergebnis des Piercings.Als ich fertig war mußte ich mich in die Mitte des Zimmer auf alle Vieren hocken und meine Herrin läutete nach Hans der nach kurzer Zeit erschien und meine Herrin sagte Hans das er sich vor mit knien solle und ich ihm eine blasen soll ob meine Zunge auch bei Männern die gleiche Wirkung habe,Hans lächelte und beeilte sich den Wunsch zu erfüllen und ich begann sofort ihn intensiv zu blasen was auch sofort bei Hans seine Wirkung erfüllte und er wie wild zuckte und nach kurzer Zeit sich in meiner Mundvotze ergoß und ich seinen ganzen Saft schlucken mußte. Dieser Anblick erfreute die Damen sehr und sie klatschten begeistert in die Hände.Meine Herrin sagte karaman escort bayan darauf das sie sehr zufrieden sei und an die Ärztin gewannt das sie sich nun weiter um mich kümmern solle.Sie nickte zufrieden und nahm ihre Tasche holte eine Spritze zog sie auf und gab mir die Injektion in die Armvene danach holte sie noch eine Flasche etwas einen halben Liter aus ihrer Tasche und gab mir das zum trinken was ich bereit willig tat.Nachdem ich alles ausgetrunken hatte nickte sie zufrieden und sagte sehr brav von dir.Mir wurde komisch und ich spürte in meinem Körper eine aufsteigende Hitze danach spürte ich ein zunehmendes angenehmes Krippeln in meinem Unterleib und ein ziehen in meiner Brust welches aber nicht unangenehm war sondern eher etwas komisch als wenn etwas sich bei mir einlagert.Ich blickte meine Herrin fragend an und sie sagte nur das ich keine Angst haben solle denn es wäre nur das beste für mich und mein zukünftiges Leben.Dann plötzlich ließ alles nach und ich mußte mich erheben mich säubern und dann meine Arbeiten als Zofe weiter machen.Also verlief der Tag für mich nachdem ich wieder mein Gesicht vom Votzenschleim und von Hans gesäubert hatte mit putzen servieren.Ich spürte aber das irgendetwas anders war wie heute morgen.Meine Brust strammte ich wurde bei der geringsten Berührung meines Zofenschwänzchens geil meine Arschvotze pochte und ich hatte irgendwie immer den Gedanken an Sex.Hans bemerkte es wohl und fragte mich lächelnd und lüstern was los wäre und ich sagte nur nichts.Ich denke er wußte es besser.Nach dem Abendessen wurde ich nochmals zur Herrin befohlen und sie teilte mit mit das ich ab sofort täglich für eine Stunde der Ärztin zur Verfügung stehen müsse denn da ich ihr schon eine Menge gekostet hätte müsse sie auch wieder etwas Geld reinholen und die Ärztin werde ihr bei der Hilfe mich zur Frau zu wandeln helfen werde da sie Mittel habe die helfen aber noch nicht zugelassen sind also solle ich als Versuchskaninchen dienen mir aber nicht schaden würde dafür wurde ihr garantiert.Ich nickte nur und grübelte was das alles bedeuten solle aber das ist eine andere Geschichte.

Ben Esra telefonda seni boaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

  • tags

Related Posts

Got Something To Say:

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

*
*