Base Chat und seine Mädchen Teil 2 Oder Italiengir

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Base Chat und seine Mädchen Teil 2 Oder ItaliengirBasechat und seine Mädchen Teil 2Alle folgenden Begebenheiten habe ich selbst zwischen 2013 und 2015 so erlebt. Die Namen wurden teilweise geändert, alle Personen waren zu dem Zeitpunkt mindestens 18 Jahre jung. Nach unserem ersten geilen Treffen hat es eine Woche gedauert bis wir uns wieder getroffen haben.Neben all unseren zukünftigen Treffen die wir in dem kommenden Jahr hatten nahm der Telefonsex dafür deutlich ab. Lediglich wenn wir uns doch einmal über 3 Wochen nicht sehen konnten, machten wir es uns am Telefon gleichzeitig. Da sind mir besonders zwei Telefonate im Gedächtnis geblieben: Ich hatte Italiengirl angerufen und verabredete mich mit ihr für die nächste Woche. Wenn ich mit ihr telefonierte hatte ich eigentlich immer einen Ständer und da sie gerade auch alleine war..hörte ich wie sie ihre Hose herunterzog. Im Laufe der Zeit war unser Telefonsex wirklich nur noch ein gemeinsames masturbieren, wir wussten was der andere macht und geilten uns einfach nur am Stöhnen auf. Vorher hatten wir uns noch Geschichten und Fantasien erzählt, das fehlte irgendwie im Laufe der Zeit. Diesmal sollte aber eine spannende Abwechslung passieren. Wir waren beide vielleicht gerade mal 5 Minuten dabei uns zu masturbieren als ich bei ihr im Hintergrund Geräusche hörte und Italiengirl zischte etwas wie „nein bleib draussen“ „bist du bescheuert“ „hau ab“. Ihre gut4 oder 3 Jahre jüngere Schwester war wohl plötzlich nach Hause gekommen und da mein Italiengirlnicht aufgepasst hatte, wurde sie scheinbar erwischt. Italiengirl sagte mir später das sie es noch gerade geschafft hat ihre Hose hochzuziehen. Ich hörte wie Melanie ihre Schwester kicherte und es raschelte laut. Ich sagte nichts mehr, hörte aber einfach nur zu. Melanie fragte irgendwas wie wann die Eltern kommen würden, ob es was zu essen gebe und mit wem ihre Schwester gerade telefonieren würde. Ich sagte augenblicklich: „lass mich sie hören“ und Italiengirl hielt ihrer Schwester den Hörer hin, sagte „da ist ein typ aus nem chat“ „was für ein chat?“ „so ein chat halt, ich glaube der holt sich gerade einen runter“ ich hörte wieder rascheln und dann ein leises Atmen. Mein Schwanz war durch die Unterbrechung kurz wieder erschlafft, aber mit dem Gedanken das die jüngere Schwester von meinem Italiengirl mir nun zuhörte, war er innerhalb Sekunden wieder hart.Ich stöhnte und hörte gleich ein Kichern. „der stöhnt ja voll“ hörte ich Melanie flüstern. Ich hielt den Hörer direkt an meinen Schwanz und verursachte extra Wichsgeräusche -schmatz-schmatz-„das is ja voll pervers“ hörte ich Melanie sagen, sie hörte aber weiterhin zu. „dann lass mich wieder hören, wehe du sagst Mama etwas davon“ hörte ich mein Italiengirl sagen. Wieder nur rascheln..dann hörte ich plötzlich Italiengirl`s Stimme von weiter „leg nicht auf“. Ich hörte nur wieder nur leises Atmen. Ich hatte Melanie nur einmal Nachmittags gesehen als ich Italiengirl nach Hause fuhr und ihre Schwester auch gerade zu Fuß ankam. Sie sah uns nicht, dafür durfte ich sie begutachten während ich noch zwei Finger in ihrer Schwester gesteckt hatte die neben mir saß und mir sagte:„das ist Melanie meine Schwester, die ist voll süß..oder?“ Ich konzentrierte mich also darauf wie ich sie damals gesehen hatte und ich spürte das ich kurz vorm spritzen war. Ich sagte: „…warte Melanie..dann kannst du hören wie ich abspritze…“ Gesagt, getan. Mein Schwanz zuckte und die weiße wichse schoss heraus, ich stöhnte auf und hörte wie Melanie die Luft anhielt…kurz bevor ich fertig war schrie sie: „ du schwein !“ und legte auf. Ich hatte trotzdem meinen Spass gehabt und meine Verabredung für das nächste Mal mit ihrer großen Schwester stand fest.Mein nächstes Treffen mit Italiengirl sollte sowas wie ein Highlight werden. Diesmal hatten wir beide gut 3 Stunden zeit die wir auch nutzen wollten. Ich wollte eine Überraschung mitbringen und fuhr nach Düsseldorf. In der Nähe des Hauptbahnhof auf der Graf-Adolf Straße bin ich in ein Sexshop gegangen und habe mir angesehen was als Spielzeug mamak escort für mein Italiengirl passen könnte. Was es alles gibt ! Nach nur 10 minuten hatte ich meine Favoriten in der Hand: 3 Liebeskugeln, alle verbunden mit einem Seil, unterschiedlich groß, im Inneren noch mit einer Art Lager/Kugel versehen so das beim Bewegen der Liebeskugeln noch ein extra Reiz entstehen sollte, oder einen rosa farbenden Vibrator, lebensecht geformt mit vielen dicken Adern und als Aktionsbeigabe ein kleiner auch fleischfarbender Anusfreund, ob der wohl auch mit Batterien läuft? Konnte ich nicht erkennen, also fragte ich eine freundliche Frau an der Kasse die mir dann auch gleich die unterschiedlichen Anwendungen der Spielzeuge erklärte. Nein nein…leider hat sie mir nichts live gezeigt, dafür aber nichts ausgelassen wie man am besten Vibrator einführt, bewegt, säubert und pflegt. Ich hatte mich dann für den 28 cm langen Aktionsvibrator mit beigefügten Anusfreund entschieden ( dieser leider ohne Vibration ) Das ganze für nur 40 € ! Italiengirl ließ mich mal wieder warten, ich durfte zuhören wie sie im Badezimmer sich schminkte und nach 20 min noch kurz auf Toilette ging. Wann immer es geht und wir telefonieren geht sie gerne pissen und nimmt mich mit zum zuhören. Ich habe immer gerne ihrem Plätschern zugehört, mein Schwanz zuckte vor Vorfreude. Endlich war sie dann da. Italiengirl hatte einen ( wie passend ! ) rosa farbenden Schal um ihren schlanken Hals gebunden, ihre Haare eng nach hinten zum Zopf gebunden, ein weißes shirt mit einer gelben Jacke. Die Hose auch in rosa. Alles sah ziemlich nach Sommer aus, sie war einfach zum Anbeissen ! Italiengirl stieg ins Auto und ich zeigte ihr sofort was ich für sie besorgt habe. „Nein ! Echt ? Für mich ? ohmeingott !“ Ihre Augen waren groß, ihr Mund stand vor Freude offen. Während ich einen neuen Platz suchte packte sie alles aus, Batterien `rein und ich hörte es Brummen. Sie lachte und wedelte damit herum, den Anusfreund hatte sich noch gar nicht entdeckt…gut so. Diesmal zog Italiengirl schon während der Fahrt ihre Hose ganz aus, hielt aber die Beine geschlossen. „ warte ! Lass es uns zusammen ausprobieren“ sagte ich ihr und schob meine Hand zwischen ihre schlanken Schenkel. Sie öffnete leicht und ich durfte ihre Nässe spüren. Mein Mittelfinger glitt ohne Probleme von oben in ihr Loch und ich began sofort ihr enges Fötzchen zu fingern. Es fühlte sich am Anfang immer wunderbar eng an, noch öffnete sie sich nicht weiter, wir fuhren ja noch. Im Laufe der Zeit sollte sie da immer mutiger werden. Italiengirl war ja noch in einem Alter wo sie vieles zum ersten Mal ausprobierte und ich hatte das Glück dabei zu sein. Wir hielten in einer Nebenstraße, in der Nähe der Stadtbetriebe vom Ort. Italiengirl blieb vorne sitzen, spreizte weit ihre Beine und ich steckte einen Finger mehr in ihr Fötzchen. Sie liebte es scheinbar einfach nur zu zusehen wie ich sie fingerte. Mit angestrengten Blick, Oberkörper nach vorne gebeugt, schaute sie auf meine Finger wie sie in ihr eintauchten und sie fickten. Nie werde ich das vergessen wie sie da saß, Beine gespreizt, rote Wangen und in einer Hand den Vibrator. Kaum zu glauben aber bis zu ihrem ersten Orgasmus hatten wir uns gar nicht damit weiter beschäftigt ! Nachdem Italiengirl mit zusammengepressten Lippen gekommen war und mein Sitz schon vorne ziemlich angefeuchtet war, sagte ich ihr sie solle nach hinten klettern, dort gab es mehr Platz. Italiengirl stieg nach hinten ( ich hatte die Rücksitzbänke vorher umgelegt) Ihre Beine lagen zur Kofferraumtür, so war es für uns viel bequemer. Sie hielt immer noch den Vibrator in der Hand. „glaubst du der passt rein?“ fragte sie etwas verlegen. „ich denke schon, spreiz deine Beine nur soweit wie es hier geht, wir müssen gucken das du gut nass bist. Hattest du denn noch nie was längeres in dir ?“ Italiengirl schüttelte ihren süssen Kopf „nö, nur Finger und Zunge und einmal meinen Prittstift.“ Ich nahm ihre Hand die noch den Vibrator hielt und führte sie an ihren sincan escort Mund. „Mach nass und leck ihn“ Italiengirl machte gleich ihren Mund auf und ich führte ihre Hand mit dem Vibrator in ihrem Mund. Sofort saugte sie daran, ich schob ihn weiter hinein, sie machte ihren Hals lang, Kopf nach vorne und er war bestimmt gut zur Hälfte in ihrem Mund. „blas ihn“ sagte ich. Sie zog nun selbst am Vibrator, heraus und wieder hinein als ob es ein Schwanz wäre. Während sie dem Vibrator einen Mundfick gab zog ich meine Jeans aus und ließ endlich meinen Schwanz frische Luft atmen. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich sie noch nicht in ihr Loch gefickt. Italiengirl lag auf ihrem Rücken, Beine auseinander, Vibrator im Mund…was soll ich sagen. Ich kniete mich zwischen ihre Beine, drückte meinen Schwanz herunter und „NEIN“ kreischte sie..immer noch zu ängstlich schwanger zu werden. Warum konnte sie auch noch nicht die Pille nehmen? Naja, was ihre Mutter wohl sagen würde wenn ihr Italiengirl zu ihr kommt und nach der Pille ruft um ihre ganzen Chat Bekanntschaften durchzuficken. Also durfte ich schon wieder nicht und griff nach vorne wo ich einen Pariser versteckt hatte. Aber Italiengirl wollte unbedingt vorher mein Geschenk ausprobieren, sie hatte ja eigentlich recht. „zuerst aber probieren wir den aus“ sagte sie und hielt mir den Vibrator entgegen. „du hast doch Erfahrung damit, ich trau mich nicht“ Ich hielt ihn neben meinen Schwanz und Italiengirl mußte lachen. Ich bin ja ehrlich, mein Schwanz im harten ausgefahrenen Zustand schafft nur 14 cm und gleich neben diesem Prachtvibrator von 28 cm sah ich ziemlich mickrig aus. Aber Italiengirl lachte mich zum Glück nicht aus, sondern griff nach vorne und umschloss meinen Schwanz mit ihrer Rechten und den Vibrator mit ihrer linken Hand. Italiengirl began mit ihren Händen beide „Schwänze“ zu wichsen, dabei lachte sie vergnügt. „ wer spritzt zuerst?“ fragte sie und erhöhte ihr Tempo. Ich war schon drauf und dran ihr ins süsse Gesicht zu spritzen, da hörte sie aber klugerweise auf, legte sich wieder zurück und öffnete mit ihren Händen ihr Loch. Es sah einfach nur göttlich aus, Beine breit, ihr Haarloses Fötzchen, wie sie es mit den Fingern links und rechts auseinander zieht. „spuck drauf“ sage ich ihr und halte ihr den Vibrator vor ihr Gesicht. Dreimal muss sie spucken, dann ist der Vibrator wieder gut befeuchtet. Ich lege ihn unten zwischen ihren Lippen und muss wiedermal feststellen das ihre Schamlippen trotz ihrer Geilheit nicht viel anschwellen, nur ihre Klit oben lugt hart hervor und im Inneren schimmert es feucht. Wie schön das ausschaut bei ihr ! Ich drücke die runde Spitze langsam hinein, wir beide schauen zu wie diese in ihr Loch eintaucht und verschwindet. „ohh“ macht sie, ihr Mund steht offen. Sie ist eng! So eng, ich fühle es wie sie sich weitet. Ich schiebe weiter hinein, Italiengirl macht wieder „ooohh“. Ich drücke auf –Ein- und der Vibrator….vibriert. Er hat drei Stufen, ich wähle die Erste und schiebe weiter während sie mit ihrem Arsch nach vorne schiebt damit ihre Beine breiter gehen. Ich spüre das es nicht mehr weiter geht, und ziehe ihn wieder vorsichtig raus. Italiengirl schaut darauf als ob ich einen kleinen Zwerg plötzlich aus ihr heraus zaubern würde. Doch sie kann ihren Blick nicht lange auf dem nun nassen Vibrator ruhen lassen, ich schiebe ihn sofort unter einem „oooohhhh“ wieder hinein und schon ist meine Hand im Fick-Modus. Nachträglich kann ich nur noch schätzen wie lange es so gedauert hat bis Italiengirl zum zweiten Mal einen Orgasmus hatte.Ich kann nur noch sagen das wir fast eine Stunde ununterbrochen ihr Fötzchen zusammen gefickt haben. Zwischendurch hat sie sich auch mal selbst gefickt während ich mich gewichst habe. So haben wir uns dann beide zugesehen und einen Spass gehabt ! Während der ganzen Vibratorfickerei wurde ihr Fötzchen natürlich gedehnt. Während ich die 28 cm nun in ihr Loch rein und raus schob, sagte ich zu ihr sie solle versuchen sich dabei mit den Fingern zusätzlich zu ficken. Italiengirl yenimahalle escort hat dann von oben zwei Finger zusammen mit dem Vibrator gleichzeitig in ihr Loch geschoben, das war dann der Zeitpunkt wo sie ziemlich abging und ihren dritten Orgasmus hatte. Als sie kam schob ich ihr mit meiner linken Hand den Zeigefinger in ihren süsses Poloch, erst da viel mir der Anusfreund wieder ein ! Ich Esel. Nun war ich aber selbst zu geil, lies meinen Finger in ihrem Po während ich mich selbst wichste. Italiengirl war scheinbar fertig mit ihrem dritten Orgi und schaute mir nun zu. Ich griff zum Pariser, sie verstand und zog den Vibrator –„schmatz“ aus ihrem Fötzchen heraus. „ich kann das mit dem Mund machen“ sagte sie, öffnete die Verpackung, zog an dem Reservoir, legte ihre Lippen darum und ich rutschte nach vorne zu ihrem Gesicht. Sie machte ein legte ihre Lippen auf meine Eichel und drückte gleichzeitig zusammen mit dem Pariser ihren Mund nach unten. Perfektes Gefühl ! …doch dann…was machte sie da? Sie öffnete nicht einfach den Mund und entließ meinen Schwanz aus ihrem Mund, sie machte scheinbar automatisch mit Blasbewegungen weiter und zog ihren Mund mit Saugen zurück und schon war dieses beschissene Gummi am Reservoir eingerissen ! Ich verzog ärgerlich zurück, Italiengirl machte: „ahhneeeee“ und wir schauten beide auf meinen Schwanz der vor Ärger begann zu schrumpfen. „ eh tut mir voll leid, echt“ murmelte sie. Oder war das Absicht gewesen? Traute sie dem Gummihersteller nicht ? Billyboy sollte doch ausreichend sein, nur ihren Zähnen war nix gewachsen. Was nun ? Italiengirl hatte bereits dreimal ihre vaginale Muskulatur zum glücklichen verkrampfen bringen können und mir taten die Eier weh ! Ich drückte ihren Kopf zu meinem Schwanz und sie saugte ihn wieder hart. Nach keinen 4 minuten Mundfickerei kam ich in ihrem Mund. Italiengirl wollte zu diesem Zeitpunkt noch nicht schlucken, sie fand es da noch…eklig. Naja, ich wischte mir sauber und sie ( kein Scherz Ehrenwort ) kletterte mit nackten Unterleib, nur mit dem Shirt und dem rosafarbenden Schal bekleidet aus dem Kofferraum und spuckte meine Wichse auf den Boden. Danach mußten wir doch wieder lachen, alles war gut. Italiengirl hatte in diesem Augenblick ihren nächsten Standard erreicht. Sie stand so neben dem Auto, schaute auf die Straße und sagte: „eh, wenn mich einer so sieht will der bestimmt auch `ran..“ Sie stellte sich extra neben dem Auto so, hätte ein Autofahrer nach rechts geguckt und mindestens zwei sekunden auf uns gesehen, das man sofort gesehen hätte was hier lief. Ich habe nicht schlecht gestaunt, sie stand, machte die Beine breit und begann ihre Klit von oben mit zwei Finger zu reiben, dabei drückte sie ihr Becken nach vorne und schaute auf die Straße. War niemand zu sehen….puh. ich war da noch nicht so gelöst und kam mit Hose wieder an zu ihr, stellte mich neben ihr und schaute zu. Sie hatte die Augen auf die Straße gerichtet und rieb ziemlich heftig. Ich ging zum Kofferraum und holte ihren neuen 28 cm großen Freund, stellte mich hinter ihr und griff um sie herum nach vorne, keine drei sekunden später war er auch schon fleißig in Gebrauch. Es war der Hammer !! Italiengirl lehnte sich an mich, ich mußte sie schließlich mit ihrem ganzen Gewicht halten während sie die Beine breit machte und sich fickte. Stufe 3 ? So laut war es jedenfalls. Ich umfaßte ihre Hand und zusammen fickten wir ihr soooooo süsses enges geiles Loch. Ich weiß nicht ob sie nochmal gekommen ist, jedenfalls hörten wir nach ein paar Minuten doch auf, sie zog sich wieder an und ich fuhr sie wieder nach Hause. Sie war anschließend sehr still, ich dachte schon sie war sauer, worauf auch immer, aber als wir uns verabschiedeten, sagte sie gleich das wir uns die darauf folgende Woche wieder sehen sollten.Ich ahnte…freute mich darauf das sie scheinbar immer geiler wurde.Leute, auch wenn ihr glaubt es ist erfunden, so und nicht anders habe ich das treffen erlebt. Wenn ihr die nächsten Treffen von Italiengirl lesen wollt, sagt es mir.Bald werde ich auch ein Treffen mit einem anderen Mädchen schreiben. Ihr könnt gerne wählen: Fatma einer ca. 40 jährigen Türkin ?Oder Hatice eine 24 jährige Türkin ? In dem Basechat sind seltsamerweise zu 80 % Türken und Kurden zu finden, beides jedenfalls oftmals sehr hübsche Mädchen oder Frauen !!

Ben Esra telefonda seni boaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

  • tags

Related Posts

Got Something To Say:

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

*
*