Autoverkauf

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

AutoverkaufHallo, ich bin Jürgen und eine meiner Tanten hat mir ein Automobil vererbt. Da ich selbst ein neues Auto besitze und mir der Familienvan meiner Tante zu groß ist, überlegte ich mir, diesen zu verkaufen, was jedoch nicht so flott ablief. Das Fahrzeug stand im Hof meiner Tante, da es mir auch gehören sollte, ließ ich ihn einfach erstmal dort stehen. Da er sehr geräumig war, hatte ich mich spaßeshalber mit einigen Bekannten darin vergnügt. Viele fanden es geil im Auto, andere nicht. Platz für alles bot der Van. Nach einiger Zeit ging mein Telefon und es meldete sich eine Interessentin. Wir vereinbarten einen Termin, damit sie sich ein Bild des Autos machen könne. Zum vereinbarten Zeitpunkt erwartete ich sie vor dem Haus um ihr das Fahrzeug zu zeigen. Es war heiß, circa 30 Grad im Schatten und ich trug Shorts, ein T-Shirt und Flip- Flops. Zehn Minuten nach der besprochenen Zeit fuhr ein schwarzer Mini- Cooper vor und hielt direkt vor mir an. Die Tür öffnete sich und zwei schwarze Zehenoffene Ballerinas traten ins Licht. Aus der vorderen Zehenöffnung schauten mir zehn dunkelrot lackierte Zehen entgegen. Es folgten zwei grazile Beine, die oben von einem schwarzen rock umhüllt wurden. Darüber zeigte sich eine gemusterte Bluse und als ich das Gesicht sah, war ich sehr erstaunt. Es war Panagiota Petridou, die Moderatorin von Vox. Sie lächelte mich an und entschuldigte sich für die Verspätung. Ich zeigte ihr den Weg und beim näheren betrachten dieser attraktiven Frau wurde Blut in mein unteres Organ gepumpt. Auch von hinten machte sie mit ihrem wippenden Arsch eine gute Figur. Während wir zum Auto gingen und wir etwas Small Talk geführt hatten, klärte sie mich über ihre Absichten auf. Sie wolle sich das Auto ansehen und bei gefallen, würde das TV- Team kommen lassen und die Verkaufsverhandlungen sollten gefilmt werden. Zuerst inspizierte sie sincan escort das äußere und dann sollte ich das Fahrzeug aufschließen, damit sie den Innenraum sehen konnte. “Ein interessanter Geruch” kam ihr über die Lippen, als sie die Tür öffnete. Das muss der Geruch vom letzten Sex sein fiel mir ein, Morgens hatte ich noch meine Freundin im Auto gefickt, wobei einige Säfte geflossen waren. Dann sah sie ein paar Sandalen und einen Tanga, ich wurde etwas Rot. ” Interessante Dinge müssen hier abgelaufen sein” hörte ich sie murmeln. Der Worst- Case folgte noch. Sie öffnete die Heckklappe und auf den umgeklappten Sitzen befand sich ein großer weißer Fleck von heute morgen. Kommentarlos ging sie weiter und wollte sich hinter dem Lenkrad niederlassen. Doch dort lagen die Schuhe von heute morgen, wobei sich auf der innensohle des einen Schuhs auch ein weißer fleck befand. Sie hob sie an und es sah so aus, als ob sie sich den Fleck genauer ansah, bevor sie ihn auf den Beifahrersitz deponierte. Beim starten des Motors vollführte sie etwas Pedalpumping, so das sich ihr Fuß etwas aus dem Schuh drückte und ihren Spann entblößte. Mein Penis wurde größer und ich musste mich beherrschen, das er nicht hart aus meiner Hose sprang. So besprach ich mit ihr technische Dinge über das Fahrzeug und ich entspannte wieder. Als sie ausstieg taxierte sie mich von oben nach unten, wobei ihr sicherlich die Wölbung meiner Hose auffallen musste. Jetzt wollte sie in die Verkaufs Verhandlungen einsteigen. Sie sagte mir, das sie erstmal eine Vorverhandlung führen wolle und ob es sich fürs Fernsehen eignen würde. Sie fragte mich, was ich haben wolle und sie gab mir ihr Angebot. es war eine Differenz zwischen den Preisvorstellungen. Nach einigem hin und her sagte sie ” was möchtest du für das Auto, was soll ich dir anbieten, damit ich es bekomme?”Ich überlegte mir, wie sincan escort bayan sie das meinen würde, als sie weiter sprach “ich habe die Sachen im Auto gesehen, auch den Fleck auf dem Schuh. Stehst du auf Füße? Willst du meine mal sehen?” Ich schaute sie mit großen Augen an und dann senkte ich den Blick und betrachtete ihre Schuhe mit den geil herausschauenden Zehen. Mein Penis wurde dicker.” für den Anfang ja” rutschte es mir heraus und sie sah mich groß an. ” Was willst du denn noch?” fragte sie. Ich fragte sie, wie gerne sie das Fahrzeug haben möchte und sie antwortete mir ” ich möchte ihn sehr gerne, jedoch was willst du als Gegenleistung, außer dem Geld? Soll ich die vollgespritzten Schuhe deiner Freundin anziehen, oder was? Sex wird es nicht geben.” ” Ich will ihre Füße küssen, an den Zehen lutschen und dann darauf abspritzen. Und den Rest meiner Ladung in ihre Schuhe. Diese tragen sie während der Aufzeichnung und ich werde Bilder davon machen. Dafür gehe ich mindestens € 500 vom Preis herunter. “Ihre Antwort lautete” du gehst ,€1000 vom Preis herunter und du wirst mir nach der Aufnahme die Füße saubermachen”. Ich sagte zu und bot ihr an ,die Reinigung im Haus zu machen, dort wäre Wasser und Seife. Sie war einverstanden und rief ihr Team an. Während wir warteten spielte sie mit ihren schuhen und zeigte mir immer wieder ihre Zehen. Nach einigen Minuten traf das Team ein und wir besprachen alles weitere. Plötzlich sprach Panagiota mich an ” könntest du mir das Badezimmer zeigen? ich müsste mal für kleine Mädchen. Zugleich könnten wir unsere Vereinbarung aufarbeiten. Wir entschuldigten uns und gingen ins Haus. Drinnen gingen wir in Wohnzimmer, sie setzte sich auf einen Sessel und zog die Schuhe aus. Sie hob ihre Füße und forderte mich auf, zu beginnen. Ihr ging zu ihr und zog meine Hose herunter. Mein Penis sprang groß und hart escort sincan hervor. Panagiota sog hörbar die Luft ein, als ich mit meinen 22×7 vor ihr stand. Mir lief das Wasser im munde zusammen als ich mich hinkniete und ihren süßen Fußgeruch in mich aufnahm. Einen Fuß hielt ich, den anderen führte ich zu meinem Mund. Jeder Zeh wurde geküsst, meine Zunge glitt über den kompletten Fuß und als ich den ersten Zeh in meinen Mund nahm und begann ihn zu lutschen, entzog sie mir den anderen und legte ihn auf meinen Penis. Leicht drückte sie ihn herunter und begann ihn mir den unteren Zwischenräumen ihrer Zehen hin und her zu streicheln. Mein Penis zuckte immer wieder und hob so ihren Fuß hoch. Während ich ihre Zehen liebkoste, versuchte sie, meinen Harten Penis zwischen ihre Zehen zu bekommen. Er passte nur zur hälfte dazwischen, was sie nicht davon anhielt ihn zu wichsen. Sie zog meine Vorhaut zurück und die ersten tropfen verteilte sie mit ihren Zehen. Nun entzog sie mir den anderen Fuß und unterstützte damit ihren anderen. Nimm meine Schuhe forderte sie mich auf, und rieche mich. Die leicht ausgetretene Schuhsohle machte mich geil. Die leichte Verdunkelung und der süße Leder- Fußgeruchmix törnte mich an. Es dauerte nicht lange, bis ich das verdächtige ziehen in meinen Eiern spürte. Ich nahm ihre Füße und legte sie auf den Tisch, daneben stellte ich ihre Schuhe. Ein paar Wichsbewegungen und mein Saft schoss heraus. Den ersten spritzer bekam ihr linker Fuß ab. Der zweite landete auf den Rechten und die restlichen Spritzer verteilte ich in ihren Schuhen. Der weiße Saft auf ihren leicht gebräunten Füßen sah unheimlich geil aus, so das es etwas dauerte, bis ich zum Ende kam. Dicke schlieren verzierten ihre Füße und bildeten in den Schuhen eine Spermalache. Das war geil, sprachen wir gleichzeitig aus und Panagiota schlüpfte in ihre Schuhe. Dies machte sie so sachte, das nichts herausschwabte. “Nun aber los” forderte sich mich auf. Ich zog mir die Hose hoch und wir gingen raus um den Autoverkauf klar zu machen.Eine Fortsetzung dieser Fantasiegeschichte ist bei hoher Nachfrage möglich.

Ben Esra telefonda seni boaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

  • tags

Related Posts

Got Something To Say:

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

*
*